PEUGEOT Rifter

Robuster Outdoor- und Familien-Van der Löwenmarke

Mit dem PEUGEOT RIFTER bringt PEUGEOT einen perfekten Begleiter für kleine und große Abenteuer auf den Markt. Der Outdoor- und Familien-Van ist für Stadt und Land geeignet und steht für seinen praktischen und flexiblen Innenraum und sein großes Platzangebot. Die innovativen und effizienten Motorisierungen des Familien-Van verbinden hohe Leistungen mit geringem Verbrauch sowie einzigartigem Fahrerlebnis. Zur Wahl stehen die BlueHDi-Dieselmotoren oder PureTech-Benzinmotoren.

Der Mini-Van ist in zwei Längen (L1 mit 4,40 m oder L2 mit 4,75 m), mit fünf oder sieben Sitzplätzen verfügbar und hat ein beeindruckendes Kofferraumvolumen von bis zu 4.000 Litern.1 Er steht z. B. im Vergleich zum Opel Combo, VW Caddy, Ford Tourneo oder Mercedes Citan.


 
 

Der PEUGEOT Rifter

 

Drei Ausstattungslinien für jeden Bedarf:

Access ->  Das Einstiegsmodell ist mit einer attraktiven Serienausstattung erhältlich, z. B. Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Verkehrsschilderkennung, Spurhalteassistent, Tagfahrlicht u.v.m.

Active -> Die Active Ausstattung enthält zusätzlich zur Ausstattungsvariante Access die Ausstattungen: Dachablage, Klimaanlage, Multifunktions-Lederlenkrad, Nebelscheinwerfer u.v.m.

Allure + Allure inkl. GT-Line Paket  -> Die hochwertige Allure Ausstattung des PEUGEOT RIFTER enthält zusätzlich zum Active-Paket: Einparkhilfe hinten (akustisch und visuell), LED-Tagfahrlicht, Kindersicherung elektrisch, Klimaautomatik 2-Zonen u.v.m.

Das GT-Line-Paket bietet sportliche und moderne Akzente und Technologien, wie z. B. Multifunktionslederlenkrad mit GT-Line-Schriftzug, GT-Line-Logo an den Kotflügeln und auf der Kofferraumklappe, Leichtmetallfelgen „Aoraki“ 17“ u.v.m.

 

Die Highlights

 

Vorbild in Sachen Anpassungsfähigkeit

Der PEUGEOT RIFTER passt sich den Wünschen des Fahrers an und zeichnet sich als familienfreundlich und praktisch aus.

Für diejenigen, mit hohem Platzbedarf verspricht die lange Version mit sieben Sitzen ein großzügiges Raumangebot und schafft bei zusammengeklappten Sitzen ein Ladevolumen von bis zu 4.000 Litern. Mit der Bedienhilfe „Magic Flat“ lassen sich die Sitze vom Kofferraum aus mühelos umklappen somit wird ein noch einfacheres Beladen ermöglicht. Auch der Beifahrersitz lässt sich mit wenigen Handgriffen umklappen. Lange Gegenstände können so mühelos transportiert werden.

Auch beim Thema Familienfreundlichkeit bietet der PEUGEOT RIFTER viele Vorteile. Die Einzelsitze der dritten Reihe lassen sich einfach verschieben1 oder können herausgenommen werden. Je nach Bedarf kann so der Knie- und Kofferraum angepasst werden. In der zweiten Reihe sind alle Einzelsitze mit einer Isofix-Verankerung ausgestattet, was ermöglicht, dass drei Kindersitze nebeneinander Platz finden. Für mehr Platz und Ordnung sorgen vielfältige Stauraummöglichkeiten, wie z. B. in den Türverkleidungen vorne und hinten, in der Mittelkonsole oder im Multifunktionsdach Zenith (bis zu 186 Liter Stauraumvolumen). Die Möglichkeiten sind vielfältiger denn je und ergonomisch auf die Anforderungen des Alltags zugeschnitten.

 

Kompromissloses Design

Mit seiner unverkennbaren Frontpartie und seinen charakteristischen Rücklichtern gilt der PEUGEOT RIFTER als Ikone der Marke. Er zeigt mit seiner hohen, kurzen Motorhaube und erhöhter Bodenfreiheit typische SUV-Merkmale.Die Leuchtsignatur des LED-Tagfahrlichts und der robuste Kühlergrill unterstreichen seine kompakte, dynamische Silhouette und stehen ganz im Zeichen des Löwen.

 

Entspannt und mühelos Fahren

Die modernen Assistenzsysteme und innovativen Technologien im PEUGEOT RIFTER erleichtern das Fahren und sorgen für maximalen Komfort. Mit verschiedenen Manövrierhilfen wie der Rückfahrkamera mit 180-Grad-Umgebungsansicht1, dem Einparkhilfe Park Assist1 und dem Toter Winkel Assistent1 bietet der Van noch mehr Freiheit und Fahrspaß.

Mit den fünf verschiedenen Bodenhaftungsmodi (Standard, Schnee, Schlamm, Sand, ESP OFF) erfährt man grenzenlose Möglichkeiten und kann das Fahrverhalten des PEUGEOT RIFTERS all seinen Bedürfnissen anpassen.

Für ein entspanntes und halbautonomes Fahren sorgen Assistenzsysteme wie z. B. die Verkehrsschilderkennung1 und Geschwindigkeitsempfehlung sowie der automatische Geschwindigkeitsregler ACC mit Stopp-Funktion1, der für die automatische Anpassung der Fahrzeuggeschwindigkeit an das vorausfahrende Fahrzeug sorgt.

Kontakt

62
Probefahrt vereinbaren
Rückrufwunsch
Finanzierung anfragen
Ich habe die Datenschutzbedingungen zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail widerrufen.
Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

1Je nach Version verfügbar

PEUGEOT RIFTER: Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km: 5,4-4,2*; CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 124-112*.

* Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen (vorläufige Daten zur unverbindlichen Information und vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können für die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um die individuellen CO2-Emissionen nach WLTP für Ihr Fahrzeug zu erfahren, die für Ihre Kfz-Steuer herangezogen werden. Alle angegebenen Werte können je nach Ausstattung, gewählten Optionen und Bereifung variieren.